Endlich neue Mitarbeiter durch Pflegemarketing – jo-mar macht’s möglich

„Ich falle in den nächsten Monaten erstmal aus – ich bin schwanger.“

Und schon schrumpft Ihr Stammpersonal wieder um eine Vollzeitkraft. Für das restliche Pflegeteam bedeutet das jetzt, diesen Ausfall zu kompensieren.

Vielleicht kennen Sie diese Situation und versuchen seit Monaten alles, um Ihr Stammpersonal aufzustocken und damit den Betrieb am Laufen zu halten. Vielen Geschäftsführern und Pflegediensten geht es ähnlich.

Sie veröffentlichen unzählige Jobanzeigen auf allen Plattformen, um neue qualifizierte Pflegekräfte zu gewinnen – doch der Pflegemarkt scheint wie leergefegt. Kaum eine Bewerbung trudelt ein und wenn doch, erscheinen Bewerber nicht zuverlässig oder melden sich nicht mehr.

Wussten Sie, dass Ihnen gezieltes Pflegemarketing solche und ähnliche Situationen ersparen und dafür neue, qualifizierte Pflegekräfte bescheren kann?
Wir von jo-mar verraten Ihnen jetzt mehr darüber.

X

Welchen Nutzen bietet Pflegemarketing?

Vielleicht erkennen Sie sich in der oben beschriebenen Situation wieder. Obwohl Sie Top-Voraussetzungen haben und all Ihre Mitarbeiter trotz Überstunden und Einspringen mit einem Lächeln zur Arbeit kommen, fällt es Ihnen schwer, neue qualifizierte Gesundheitsund Krankenpfleger oder Altenpfleger zu finden.

Mit dieser Herausforderung kämpfen heutzutage zahlreiche Pflegeeinrichtungen wie beispielsweise Pflegeheime, Pflegedienste, Praxen oder auch ganze Kliniken.

Moderne Pflegemarketingstrategien sorgen dafür, dass diese Situation bald der Vergangenheit angehört. Denn Pflegemarketing hält diese Vorteile für Sie bereit:

Tägliche Bewerbungen geeigneter Kandidaten

Reduzierung der Überstunden Ihres Stammpersonals

Verbesserung des Betriebsklimas durch Entlastung aller

Neue Kapazitäten für neue Pflegekunden

Ausbau Ihres Pflegeunternehmens

Gleichzeitig sinken Ihre Kosten, die Sie zur Kompensation des Personalmangels benötigen:

Kein teures Leasing-Personal mehr

Weniger bis keine Auszahlung der Überstunden

Sie müssen neue Pflegekunden nicht mehr ablehnen

Was ist Pflegemarketing?

Marketing für die Pflegebranche dient zur Bekanntmachung von Kliniken, Praxen, Pflegeheimen, Pflegediensten und anderen Pflegeeinrichtungen. Die Ziele sind dabei weitaus größer als ausschließlich neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Die Marketingstrategien dienen auch zur Gewinnung neuer Pflegekunden, dem Anwerben neuer Kooperationspartner oder der Bekanntmachung eines neuen Standortes. Kurzgesagt ist Pflegemarketing eine moderne, zuverlässige und wirkungsvolle Art und Weise, auf Ihr Pflegeunternehmen aufmerksam zu machen.

Wie finde ich neue Mitarbeiter im Pflegemarketing?

Übliche Jobportale sowie auch die Arbeitsagentur, oder Zeitungsanzeigen erzielen leider nicht mehr die Resultate, die sich Geschäftsführer und Pflegedienstleitungen wünschen. Die Stellenanzeigen gehen in der Masse unter. Deshalb gehen kaum Bewerbungen ein.

Mit gezieltem Marketing für die Pflege erreichen Sie Pflegekräfte, die Sie vorher nie erreicht hätten. Das schaffen wir von jo-mar, indem wir auf die richtige Strategie setzen. Mit den beiden Säulen des Pflegemarketings gewinnen Sie das Vertrauen neuer Mitarbeiter in wenigen Sekunden. Obwohl diese zuvor gar nicht über einen Wechsel nachdachten, werden sie sich nun bei Ihnen bewerben und Ihr Stammpersonal aufstocken wollen.

Die beiden Säulen erläutern wir im nächsten Abschnitt genauer. Doch zuerst möchten wir kurz deutlich machen, warum Jobportale nicht den gewünschten Effekt erzielen:

Standardisierte Stellenanzeigen erzeugen keine Emotionen und bestehen (oft) aus leeren Worthülsen und nichtssagenden Phrasen. Wir von jo-mar setzen hingegen auf authentisches und emotionales Marketing für Ihren ambulanten Pflegedienst oder andere Pflegeeinrichtung. Wir verbreiten es genau dort, wo sich Ihre potenziellen Mitarbeiter und Pflegefachkräfte täglich aufhalten: online.
Genaueres jetzt:

01

Die 1. Säule des Pflegemarketings: Content

Unter Content können Sie sich Inhalte vorstellen. Sowohl Text als auch Bilder, Ton- und Videoaufnahmen.

Die Aufmerksamkeitsspanne sinkt durch das Internet und ablenkende Elemente immer weiter. Es heißt, dass Content – also auch Ihre Stellenanzeige – innerhalb der ersten 3-5 Sekunden überzeugen muss. Erzeugt Ihre Stellenausschreibung in dieser Zeit keine Aufmerksamkeit, wird sie nicht wahrgenommen.

Wir von jo-mar setzen genau hier an. Durch unsere langjährige Erfahrung im Journalismus und der TV-Produktion wissen wir genau, was Pflegekräfte auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam macht: Emotionen.

Emotionen erzeugen Aufmerksamkeit und im nächsten Schritt Vertrauen. Das ist die
Basis für die 2. Säule, auf die wir mit Pflegemarketing setzen:

02

Die 2. Säule des Pflegemarketings: Online-Marketing

Der authentischste und emotionalste Content wird sein Ziel verfehlen, wenn ihn niemand sehen kann. Deshalb befassen wir uns intensiv mit dem Bereich Online-Marketing und sind von den unzähligen Möglichkeiten begeistert.

Vor allem die sozialen Medien wie Facebook geben die Möglichkeit, Ihre Stellenanzeige so zu präsentieren, dass Pflegekräfte in Ihrer Region auf Ihre Pflegeeinrichtung aufmerksam werden.

Online-Marketing bietet die Möglichkeit, Sie dort bekannt zu machen, wo das Leben spielt.

Wir erstellen aus dem zuvor produzierten Content eine Facebook-Kampagne. Diese wird regional nur an Pflegekräfte ausgespielt, sodass Sie bereits mit geringem Budget hohe Resultate erzielen.

 Wie wir Pflegemarketing bei Ihnen integrieren

Je exakter die Kampagne auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten ist, desto höher sind die Ergebnisse, die wir gemeinsam erzielen. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, Ihr Pflegeunternehmen im ersten Schritt kennenzulernen.

Das bedeutet, dass wir Sie besuchen. Durch Gespräche mit Ihnen als Geschäftsführung oder Pflegedienstleitung sowie den Mitarbeitern und (falls möglich) den Patienten und deren Angehörige finden wir den Kern Ihres Unternehmens heraus. Jenen Kern, der Ihre Mitarbeiter selbst in schweren Zeiten mit einem Lächeln zur Arbeit kommen lässt.

Dieses Alleinstellungsmerkmal setzen wir im Anschluss gekonnt in den Mittelpunkt der Kampagne. Dazu entwickeln wir ein Konzept, das darauf ausgerichtet ist.

Wir erstellen Fragen und planen die Videos. Unser Ziel sind keine Werbefilme, sondern authentische Stimmen aus Ihrem Unternehmen. Dazu führen wir Einzelgespräche mit Ihren Mitarbeitern und nehmen ihre Originaltöne auf. Falls möglich führen wir die Interviews auch mit Ihren Patienten oder Angehörigen durch.

Nach dem Drehtag schneiden wir ein etwa einminütiges Video zusammen und versehen es mit einigen Hinguckern. Sagt Ihnen dieses Video zu, starten wir die zielgerichtete Recruiting-Kampagne bei Facebook.

Damit sich Ihre Interessenten unkompliziert bei Ihnen bewerben können, erstellen wir zuvor eine übersichtliche Landingpage für Sie.

Unsere Zusammenarbeit erstreckt sich über mehrere Monate hinweg. So garantieren wir Ihnen den Erfolg der Social-Media-Kampagne. Und: Sollten die Maßnahmen des Pflegemarketings zu keinerlei Bewerbung führen, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Neugierig geworden, ob jo-mar die richtige Agentur für Ihr Pflegemarketing ist? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Wir beraten Sie kostenlos und freuen uns auf Sie!

Kontakt

Jetzt Kontakt aufnehmen

* indicates required
Anzahl der Mitarbeiter
Beratungsthema: *
Datenschutzerklärung
Tragen Sie sich jetzt in unserem Newsletter ein!

Tragen Sie sich jetzt in unserem Newsletter ein!

und verpassen Sie keine wichtigen Tipps mehr bezüglich Mitarbeitergewinnung!

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!